Beschreibung

Als Spieler war Marcel Koller, das Urgestein der Grasshoppers Zürich, 7-mal Meister, 5-mal Cupsieger und Teilnehmer an der EM '96 in England. Ab 1997 als Trainer tätig, wurde er mit St. Gallen und den Grasshoppers Schweizer Meister, bevor er nach Deutschland wechselte. Nach einer Auszeit von 26 Monaten begann 2011 die Arbeit mit Österreichs Nationalteam. Peter Linden, der beste Fußballjournalist des Landes, zeichnet Kollers einzigartige Erfolgslaufbahn als ÖFB-Coach nach: wie er gestärkt aus dem ersten großen Krach hervorging. Wie er als erster Ausländer die Nationalelf nach 18 Jahren Pause wieder zu einem Großereignis führte. Wie der beeindruckende Sprung in der Weltrangliste von Rang 77 auf 10 gelang.

Kundenbewertungen

Durchschnittlich

Keine Bewertung

Kundenrezensionen

Kein Eintrag