Beschreibung

Im White's Club wettet Sir Algernon Gibbon, eine große Authorität in Sachen Genealogie, eine große Summe darauf, daß er erkennen kann wenn jemand nicht blaublütiger Abstammung ist, wie gut die Verstellung auch sein mag. Als sie die Wette in das berühmte Wettbuch eintragen, stellt der Marquis von Ruckley fest, daß sein Cousin und Erbe eine Wette abgeschlossen hat, daß er noch vor Ende des Jahres den Titel erben wird. 
Warum der Marquis sich entscheidet zu heiraten und kurz darauf eine schöne Zigeunerin mit seinem Phaeton überfährt; wie sie sein Leben zwei Mal rettet und sein Leben dramatisch ändert, das erzählt dieser romantische Roman, der im frühen 19. Jahrhundert spielt.

Kundenbewertungen

Durchschnittlich

Keine Bewertung

Kundenrezensionen

Kein Eintrag