Beschreibung

 In diesem Buch zeigt Professor Hanslmeier wie spannend und zugänglich die Astronomie sein kann. Bereits mit einfachen Beobachtungen kann man viele Antworten auf die Grundfragen der Menschheit gewinnen: Wie ist alles entstanden? Wo ist unser Platz im Universum?
 Der Leser erhält am Anfang des Buches praktische Informationen um die Faszination des Nachthimmels selbst zu erleben: 
- Worauf kommt es beim Erwerb eines Teleskops an?
- Welche Details lassen sich damit auf dem Mond erkennen?
- Und wie können wir unsere Planeten entdecken?
 Der Autor beschreibt dazu, wann Planeten günstig am Himmel zu finden sind und gibt praktische Tipps zur Fotografie des Mondes und der Planeten mit handelsübliche Digitalkameras - diese sind auch gerade für Amateurastronomen sehr wertvoll. Von dort geht die Beobachtungsreise in die Welt der Sterne und Galaxien. Bereits mit einfachen Digitalkameras kann man in diesem Bereich leuchtende Gasnebel fotografieren und vieles über die Entstehung von Sternen lernen.
 Neben den Anleitungen zu eigenen Beobachtungen und kleinen Berechnungen, die für angehende Sternenbeobachter aber auch für Schulen sehr nützlich sind, findet der Leser in dem Buch auch astrophysikalisches Hintergrundwissen. Professor Hanslmeier beantwortet Fragen wie
- Wie entstehen Sterne und Planeten?
- Gibt es auf den neu gefundenen Exoplaneten Leben?
- Was ist Dunkle Materie?
Mit diesem Buch wird die Beobachtung der Wunder des
Universums anhand vieler wertvoller Tipps zu einem besonderen Erlebnis. Und auch wer nicht eigene Beobachtungen macht, wird viel Neues über das Universum erfahren. Aber Vorsicht: Sterngucken kann süchtig machen!

Kundenbewertungen

Durchschnittlich

Keine Bewertung

Kundenrezensionen

Kein Eintrag